Motivation von Bewegungsfreude Grundschule Wennigsen

Lernen findet nicht nur im Kopf statt.

Vielmehr ist unser gesamter Organismus daran beteiligt.

 

1.      Bewegung speichert und erhöht die Merkkapazität.

2.      Bewegung verknüpft und erweitert.

3.      Bewegung motiviert

Elemente zur Motivation von Bewegungsfreude auf dem Schulhof:

 

  • Reckstange
  • Wackelbrücke
  • Spielhaus
  • Klettergerüst
  • Kletterspinne
  • Nestschaukel
  • Große Spielwiese mit Toren              ß
  • Reifenschaukeln
  • Basketballkorb
  • Sandkasten
  • Rutsche
  • Große Spielwiese
  • Balancierstämme
  • Stelzen zum Ausleihen
  • Gummitwist
  • Springseile

 

Elemente zur Motivation von Bewegungsfreude bei Regenwetter im Schulgebäude:

 

  • Balancierscheibe
  • Kleine Softbälle
  • Verschiedene kindgerechte Gesellschaftsspiele
  • Twister
  • Sprungseile
  • Tischfußballspiel aus Holz

Elemente zur Motivation von Bewegungsfreude im Unterricht:

 

  • Phantasiereisen
  • TPR-Methodik, LErnen anhand von Bewegungen
  • Yoga
  • Streckübungen
  • Übungen aus dem Buch „Beweg dich, Schule!"
  • Bewegungsfreundliches Mobiliar

 

Elemente zur Motivation von Bewegungsfreude im Laufe des Schuljahres:

 

  • Bundesjugendspiele
  • Völkerballturniere
  • Seilspringturnier
  • Workshop mit der Skipping Hearts Stiftung
  • Spaßspiele
  • Sponsorenlauf
  • Schwimmunterricht (Klasse 4)
  • Sportabzeichen
  • Handballtag
  • Turnfest
  • Laufabzeichen
  • Rollbrettführerschein
  • Bwegungslandschaften jahrgangsübergreifend